Nittendorf: Autofahrer touchiert Radfahrer – Mehrere Verletzte

Am Sonntag gegen 11.30 Uhr befuhr ein Autofahrer die Kreisstraße von Haugenried in Richtung Thumhausen. Etwa 500 m vor der Ortschaft Thumhausen schloss er auf eine 10-köpfige Gruppe von Rennradfahrern auf und überholte diese. Dabei touchierte der rechte Außenspiegel seines Autos einen Radfahrer, der dadurch das Gleichgewicht verlor und stürzte. Mehrere nachfolgende Zweiradfahrer konnten nicht mehr ausweichen und stürzten ebenfalls. Vier Radfahrer mussten mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Schaden an den teilweise hochwertigen Rennrädern wird auf etwa 12.000,- Euro geschätzt. Am Pkw entstand geringfügiger Sachschaden.

PM/MF