Neutraubling: Zwei leicht Verletzte nach Verkehrsunfall

Am Freitag, den 25.08.2017 ereignete sich an der Kreuzung der Walhallastraße, Am Schwindgraben auf der Staatsstraße 2145 in Obertraubling ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Ein 22 jähriger Fahrzeuglenker aus dem Landkreis Regensburg fuhr in Richtung Neutraubling und wollte nach links abbiegen. Hierbei übersah das ihm entgegenkommende Fahrzeug eines 62 jährigen Regensburgers. Es kam deshalb zur Kollision der beiden Fahrzeuge.

Der Unfallverursacher, sein Beifahrer und der Unfallgegner wurden jeweils leicht verletzt und zur Behandlung in Regensburger Krankenhäuser transportiert. Es entstand an beiden Fahrzeugen ein wirtschaftlicher Totalschaden in Gesamthöhe von ca. 16500 Euro.

PM / NS