© Polizei

Neutraubling: Wieder eine Fliegerbombe entschärft

Bei Baumaßnahmen im Bereich Neusatzer Straße/Waldkraiburger Straße wurde am Dienstagnachmittag, gegen 17.00 Uhr, ein verdächtiger Gegenstand aufgefunden und der Polizei mitgeteilt. Wie sich herausstellte, handelte es sich um eine 10-kg-Splitterbombe aus dem 2. Weltkrieg. Diese wurde von einem Sprengmeister zwischen 19.10 Uhr und 19.20 Uhr erfolgreich entschärft. Der Bereich wurde in diesem Zeitraum kurzfristig geräumt und abgesperrt. Evakuierungen waren nicht erforderlich.

 

pm