© Symbolbild / Quelle: Pixabay

Neutraubling: Transporter gestohlen & für Diebestour verwendet

Am Wochenende sind Einbrecher in Neutraubling besonders dreist vorgegangen: Sie haben nicht nur einen Sprinter geklaut, sondern das gestohlene Fahrzeug im Anschluss auch noch bei einem weiteren Einbruch verwendet. Hier die ursprüngliche Polizeimeldung:

Mehrere unbekannte Täter entwendeten am Sonntag, zwischen 00.30 Uhr und 00.45 Uhr in der Traunreuter Straße (Neutraubling) einen schwarzen Daimler-Benz Sprinter. Dazu brachen sie in eine Firma ein, nahmen den Schlüssel des Transporters an sich und fuhren damit nach Obertraubling. Hier brachen sie zwischen 01.00 Uhr und 04.00 Uhr in eine Firma ein und entwendeten dort gelagertes Edelmetall im fünfstelligen Bereich. Der entwendete Kleintransporter im Wert von ca. 30.000.- € wurde von den Tätern, offensichtlich gezielt als Transportmittel entwendet und auch eingesetzt. Den beiden betroffenen Firmen entstand darüber hinaus erheblicher Sachschaden in Höhe jeweils ca. 3.000.- €. Nach bisherigen Ermittlungen fuhren die unbekannten Täter, zumindest in Neutraubling, mit einem silberfarbenen viertürigen Pkw zum Tatort.

Hinweise zu beiden Taten nimmt die Polizeiinspektion Neutraubling unter der Tel.: 09401/93020 entgegen.

PM/MF