Neutraubling: Rollerfahrer bei Unfall verletzt

Am 12.05.2016, gegen 03.45 Uhr, wollte eine 60-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw von der Südumgehung nach links in die Pommernstraße einbiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden Kleinkraftradfahrer und es kam zum Zusammenstoß.

Der Anstoß war so heftig, dass der 50-jährige Zweiradfahrer ca. 13 Meter durch die Luft geschleudertwurde und erst im angrenzenden Straßengraben zum Liegen kam.Er musste mit mittelschweren Verletzungen in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert werden.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.000,- Euro.

PM/MF