Neutraubling: Radfahrer verletzt – Unfallzeugen gesucht

Am Montag, 19.06.2017, um 17.00 Uhr, befuhr ein 32-jähriger Radfahrer den Radweg an der Ostumgehung Neutraubling. Passanten fanden den Radfahrer, welcher nach bisherigen Erkenntnissen ohne Fremdbeteiligung auf dem Radweg gestürzt war, auf dem Boden liegend vor.

Der Radfahrer wurde mit einem Rettungswagen mit mittelschweren Verletzungen in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert. Nachdem die Ursache des Sturzes des Radfahrers bislang ungeklärt ist, werden Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, gebeten sich bei der Polizeiinspektion Neutraubling, Tel. 09401-9302-0, zu melden.

Foto: Symbolbild

PM/MF