Neutraubling: Mehrere Einbrüche in Geschäftsräume

In der Nacht von Freitag auf Samstag musste die Polizei in Neutraubling mehrere Einbrüche in Geschäftsräume verzeichnen.

Bislang unbekannte Täter konnten gewaltsam über eine Hintertür in ein Nagelstudio eindringen. Aus dem Studio wurde Bargeld im unteren vierstelligen Bereich, ein Laptop sowie ein weiteres elektronisches Gerät entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500€.

In einem Bekleidungsgeschäft brach der Täter den Einbruch ab, nachdem er bis in einen Vorraum des Geschäfts gewaltsam eingedrungen war. Hinweise auf eine Alarmsicherung der restlichen Geschäftsräume schreckten den Täter vermutlich ab. Trotzdem entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300 €.

Auch in einem Versicherungsbüro brach der Täter aus bislang nicht bekanntem Grund sein Vorhaben, in die Geschäftsräume einzudringen ab. Es entstand nur geringer Sachschaden.

DW  23.12.2012