Neutraubling: Krones investiert in Anlagen zur Getränkeherstellung

Der Hersteller von Getränkeabfüllanlagen Krones investiert in Maschinen zur Herstellung von Saft und Milch. Das Unternehmen in Neutraubling bei Regensburg hat 100 Prozent der HST Maschinenbau GmbH mit Sitz in Mecklenburg-Vorpommern erworben. Krones will sich nach Angaben vom Dienstag stärker im Bereich der Prozesstechnik aufstellen und das weltweite Service- und Wartungsgeschäft in diesem Bereich ausbauen. HST Maschinenbau erzielte im vergangenen Jahr mit rund 25 Mitarbeitern einen Umsatz von knapp fünf Millionen Euro. Der Preis für die Anteile bewege sich im mittleren einstelligen Millionen-Euro-Bereich, teilte Krones mit. Die Kartellbehörden müssen dem Kauf noch zustimmen.

dpa