© Symbolbild / Quelle: Pixabay

Neutraubling: Johanniter verlosen Neuwagen für den guten Zweck

Pünktlich zum Anbruch der Weihnachtszeit schenken Ihnen die Johanniter die Chance bei einer Losaktion im „Globus“ in Neutraubling ein neues Auto zu gewinnen – einen neuen, roten Opel Astra vom Autohaus „Sieber Automobile“ in Neutraubling.

Von Freitag, den 23. November bis Freitag, den 21. Dezember verkaufen die Johanniter Lose für jeweils nur einen Euro, unter denen am letzten Verkaufstag der Stadtflitzer verlost wird. Es werden aber auch zahlreiche andere schöne Sofortgewinne verlost.

Was passiert mit dem Erlös?

Begünstigt durch den Losverkauf wird das Inklusionsprojekt „Includio“ der Johanniter. „Includio wird das erste Inklusionshotel in einer bayerischen Großstadt“, betont JohanniterRegionalvorstand Martin Steinkirchner. „Es ist somit nach unserem Johannes-Hospiz ein weiteres Leuchtturmprojekt.“ „Includio“ wird ein vollständig barrierefreies Hotel mit 84 Zimmern. Es soll – wie der Name schon sagt – den Inklusionsgedanken fördern und Menschen mit und ohne Behinderung zusammenbringen. So werden beispielsweise 50% der Angestellten im Hotel Menschen mit einer körperlichen oder geistigen Behinderung sein.

„Includio“ ist auf Spenden angewiesen.

Über 15 Millionen Euro soll die Errichtung des Hotels kosten. Zwei Millionen Euro entstehen allein durch den barrierefreien Aufbau. So sollen beispielsweise Rollstuhlfahrer keine Schwierigkeiten haben, sich im Hotel zu bewegen. Und dieses Geld sollen Spenden einbringen. „Wir möchten bei der Aktion am „Globus“ insgesamt 40.000 Lose an den Mann bringen“, erklärt Steinkirchner. „Unter allen Losen wird es ein nagelneues Auto und viele weitere Sofortpreise zu gewinnen geben.“

 

Pressemitteilung