© Symbolbild / Quelle: Pixabay

Neutraubling: Einbrüche in Arztpraxen

Freitagnacht wurde in Neutraubling in mehrere Arztpraxen eingebrochen. Der oder die Diebe waren jedoch nicht auf der Suche nach medizinischem Diebesgut, sondern entwendeten „nur“ Bargeld.

 

In der Nacht von 30.06. auf 01.07.2017 wurden im Bereich des Stadtgebietes Neutraubling in der Stettiner Straße und der Hans-Watzlik-Straße mehrere Arztpraxen aufgebrochen.

Die Tatorte erstrecken sich bislang auf zwei Anwesen mit mehreren medizinischen Praxen. Hierbei wurden nach dem Eindringen durch brachiales Aufbrechen der Zugangstüren in die Praxen, diese durchsucht und Bargeldbeträge entwendet. Der Beuteschaden beläuft sich auf ca. 1800 Euro; der Sachschaden, der durch die Einbrüche entstand, beträgt circa 8000 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Neutraubling unter der Nummer 09401/93020 entgegen.

 

PM/EK