Neutraubling: Bombenentschärfung am Mittwoch – Straßensperrungen

Am Montag, 23. Oktober wurden bei der Absuche eines Grundstückes im Bereich der Südumgehung zwischen der Mintrachinger und der Mangoldinger Straße in Neutraubling durch eine Fachfirma zwei Zehn-Kilo-Splitterbomben aufgefunden. Ein Abtransport bzw. eine Verlegung der Bomben ist nicht möglich.

Deshalb werden die Bomben durch das verständigte Sprengkommando Nürnberg am Mittwoch, 25. Oktober in der Zeit zwischen 11.30 Uhr und 12.30 Uhr vor Ort entschärft.

Das Gelände mit den oben angegebenen angrenzenden Straßen werden hierfür durch die Polizei abgesperrt.

Karte: Der betroffene Bereich in Neutraubling.


PM/MF