Neustadt an der Donau: Zeugenhinweise nach Sexualdelikt gesucht

Am Dienstagnachmittag befand sich eine 25-jährige Landkreisbewohnerin am Neustädter Badesee, als sie von einem bislang unbekannten Mann in sexueller Weise belästigt wurde.

Der Polizeibericht:

Der Täter stand leicht erhöht auf einer Böschung am westseitigen Ufer und befriedigte sich mit heruntergelassener Hose. Nachdem er von der 25-jährigen angeschrien wurde, entfernte er sich in unbekannte Richtung. Der Mann wird wie folgt beschrieben: 45-50 Jahre alt, etwa 1.80m groß, hellhäutig, aber sonnengebräunt mit 3-Tage-Bart. Die Haare waren bräunlich, mehr ist nicht bekannt, da er ein Cap trug. Er sprach mit osteuropäischem Akzent, trug ein kräftig grünes Shirt, ein beiges Cap und eine beige kurze Hose (möglicherweise eine Sportshort).

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Tel.: 09441/5042-0.

Polizeimeldung