© Symbolbild / Polizeipräsidium Oberpfalz

Neustadt an der Donau: Wohnungseinbruch mit Beute im vierstelligen Bereich

Donnerstagnachmittag stieg ein bislang unbekannter Täter in eine Wohnung in Neustadt an der Donau ein und stahl Schmuck im Wert eines unteren vierstelligen Bereichs.

 

Am Donnerstag, 9. November 2017, in der Zeit von 13.15 bis 19.15 Uhr brach ein unbekannter Täter gewaltsam über die Terrassentür in ein Wohnhaus in Neustadt an der Donau ein. Der Täter erbeutete Schmuck im unteren vierstelligen Bereich. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.

 

PM/EK