Neustadt an der Donau: Seltener Fund – Gesuchte Frau versteckte sich im Schrank

Im Landkreis Kelheim hat die Polizei bei einer Wohnungsdurchsuchung ganz genau hingeschaut: So konnte man in Neustadt an der Donau neben Drogen und Drogenutensilien auch einen recht kuriosen Fund machen: Eine mit mehreren Haftbefehlen gesuchte Frau hatte sich in einem Schrank versteckt. Bei ihr wurde dann auch noch Diebesgut gefunden. Die Frau wurde festgenommen.

Die Pressemitteilung der Polizei:

Bei einer Wohnungsdurchsuchung konnte Marihuana-Geruch festgestellt werden. Daraufhin wurde die Wohnung genauer durchsucht. Es konnten mehrere Drogen und Drogenutensilien sichergestellt werden. Bei der weiteren Durchsuchung konnten die Polizeibeamten noch eine Frau entdecken, die sich offensichtlich in einem Schrank versteckte. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass die Frau mit mehreren Haftbefehlen gesucht wird. Die Frau wurde festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Ferner wurde bei der Frau noch Diebesgut aufgefunden.

PM/MF