Neustadt an der Donau: Einbrecherin auf frischer Tat ertappt

Am Samstag ist eine Einbrecherin in ein Einfamilienhaus in Neustadt an der Donau eingestiegen, konnte jedoch gefasst werden.

Die Mitteilung der Polizei:

Am Samstag wurde eine Einbrecherin auf frischer Tat erwischt und verhaftet. Gegen 11:45 Uhr wurde von Bewohnern des Westhangs gemeldet, dass dort wohl eine Einbrecherin eine Fensterscheibe eingeschlagen haben und dann in das Einfamilienhaus eingestiegen sein soll. Die Mitteiler bewachten das Haus bis zum Eintreffen der Polizei kurze Zeit später. Streifen der PI Kelheim und PI Mainburg konnten die Einbrecherin, eine 25-jährige Neustädterin, festnehmen.