© Symbolbild / Quelle: Pixabay

Neumarkt: 34-Jährige nach Autounfall gestorben

Bei einem Verkehrsunfall auf regennasser Fahrbahn ist am Ostermontag auf der A3 in der Oberpfalz eine Frau ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte der aus der Nähe von Mannheim stammende Ehemann der 34-Jährigen bei Neumarkt die Gewalt über sein Fahrzeug verloren. Das Auto geriet ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der 36-Jährige und sein Schwager erlitten mittelschwere Verletzungen und kamen in eine Klinik. Die auf der Rückbank sitzende Frau erlitt derart schwere Verletzungen, dass sie wenig später in einem Krankenhaus starb.

dpa/MF