Neukirchen bei Heiligen Blut: Nase gebrochen – Zeugen gesucht

In der Nacht zum Samstag (27.04.19) kam es um 03.20 Uhr in einer Diskothek in Neukirchen zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen.

Ein unbekannter Diskobesucher schlug einem 20-jährigen Mann aus der Gemeinde Arnschwang grundlos mit der Faust ins Gesicht. Der 20-jährige erlitt hierbei eine Nasenbeinfraktur. Er wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Cham eingeliefert.

Der Schläger hatte sich bereits beim Eintreffen der Polizei, sowie des Rettungsdienstes entfernt. Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Furth im Wald unter Tel. 09973/5040 zu wenden.

 

Pressemitteilung PI Furth im Wald