Neuer Theaterpädagoge für das Junge Theater Regensburg

Ab Herbst 2014 erhält das “Junge Theater Regensburg” im Haus der Musik am Bismarckplatz endlich seine langersehnte, eigene Spielstätte. Im Ensemble wird es dann einen neuen Schauspieler geben und noch eine weitere Stelle, die durch Kooperation mit der Bayernwerk AG ermöglicht wird.
Der Energieversorger ermöglicht dem Theater Regensburg eine zusätzliche Theaterpädagogen-Stelle für ein Jahr. Besetzt wird die Stelle durch Dr. Daniel Thierjung. Er wird Schüler zum Beispiel in Theaterstücke einführen oder sie mit den Kindern nachbesprechen oder Workshops und Ferienaktionen leiten.
Es soll eine Art Vermittlerstelle sein, um gerade Kinder und Jugendliche an das Thema Kultur heranzuführen. Sowohl das Theater, als auch die Bayernwerk AG erhofft sich von der Zusammenarbeit Breitenwirkung auch in anderen Regionen.

 

MaG / 07.05.2014