Neuer Schauspieldirektor am Theater Regensburg ab Spielzeit 18/19

Klaus Kusenberg wird ab der Spielzeit 2018/19 neuer Schauspieldirektor am Theater Regensburg. Das hat das Theater heute in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. „Klaus Kusenbergist ein unglaublich erfahrener Theatermann. In den letzten Jahren konnte ich verfolgen, wie es Klaus Kusenberg in Nürnberg gelungen ist, das Publikum mit einer interessanten Mischung aus Klassikern und zahlreichen Ur- und Erstaufführungen an das Schauspiel zu binden,“ lobt Jens Neundorff von Enzberg, Intendant des Theaters Regensburg, den künftigen Schauspieldirektor.

Kusenberg wurde 1953 in Oberhausen im Rheinland geboren. Er hat Germanistik, Philosophie und THeaterwissenschaften in München und Köln studiert und war dann an verschiedenen Theatern deutschlandweit tätig.