Neue Verkehrsführung führt zu Unfall

Die erst vergangene Woche geänderte Verkehrsführung der B 85 aber auch die Alkoholisierung des Fahrers haben ihren Teil dazu beigetragen, dass der Rodinger Autofahrer und seine Beifahrerin in der Nacht zum Samstag von der Straße abkamen und in einem drei Meter tiefen Graben landeten. Beide blieben unverletzt, aber an dem Auto entstand ein Totalschaden.

 

SC