Neue Rodungen in Reinhausen

In den letzten Wochen wurden rund 100 Bäume bei den Schillerwiesen an der Donau in Regensburg gefällt. Erst gestern gab es deshalb eine Demonstration mit 400 Teilnehmern. Weiteren Protesten möchte das Wasserwirtschaftsamt Regensburg jetzt frühzeitig zuvorkommen. Heute informiert es bei einem Pressetermin über weitere geplante Rodungsarbeiten zum Hochwasserschutz. Diesmal in Reinhausen. Morgen beginnen hier die Rodungen um das Baufeld für den Hochwasserschutz frei zu machen.

JE, 18.02.2013