© FFW Falkenstein

Nach Unfall: Mann schwebt weiter in Lebensgefahr

Bereits am Samstagnachmittag ist es in Falkenstein zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 38-jähriger Mann ist mit seinem Motorrad von Woppmannszell in Richtung Falkenstein gefahren. Dabei ist er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn gekommen und mit einem PKW kollidiert. Dieser war mit einer 31-Jährigen Frau und ihrer Tochter besetzt. Der Motorradfahrer wurde vom Pkw überrollt und kam unter ihm zum Liegen. Nach der Bergung durch die Feuerwehr Falkenstein wurde er mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Mann schwebt noch immer in Lebensgefahr.

CS/ MK/ Fotos: FFW Falkenstein