Nach Telefonstörungen: Polizei in Niederbayern und Oberpfalz wieder erreichbar

Wie am Mittag des Sonntag (05.11.2017) berichtet, kam es seit den Vormittagsstunden aufgrund einer technischen Störung bei einem Telefonprovider zu massiven Ausfällen der telefonischen Erreichbarkeit der niederbayerischen Polizeidienststellen.

Es waren fast alle Dienststellen in Niederbayern betroffen und die Erreichbarkeit über das öffentliche Telefonnetz eingeschränkt oder auch komplett ausgefallen. Der Notruf „110“ funktionierte jedoch ohne Probleme und war zu keiner Zeit eingeschränkt.  Seit Mitternacht sind nun die Störungen nach aufwändigen Reparaturarbeiten durch den Provider behoben und alle Dienststellen wieder erreichbar. Das Polizeipräsidium Niederbayern dankt in diesem Zusammenhang den Bürgerinnen und Bürgern für ihre Geduld.

Auch das Polizeipräsidium Oberpfalz hat heute mitgeteilt, dass die Dienststellen im Regierungsbezirk wieder telefonisch erreichbar sind.

PM/MF