© C. Sauerer

Nach Aufstieg: SSV Jahn feiert um 19 Uhr auf dem Haidplatz

Nach dem Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga dürfen sich die Profis von Jahn Regensburg mit ihrem Erfolgscoach Heiko Herrlich am (heutigen) Mittwochabend in Regensburg noch mal ausgiebig von ihren Anhängern feiern lassen. Schauplatz der Feierlichkeiten, die um 19.00 Uhr beginnen sollen, wird wie nach den letzten Aufstiegen der Haidplatz sein, teilte der Verein mit.

Das Jahn-Team hatte am Dienstagabend mit einem 2:0 (2:0) im Relegationsspiel beim TSV 1860 München den Durchmarsch aus der vierten in die zweite Liga perfekt gemacht. Nach Vereinsangaben waren über 5000 Jahn-Fans in der Münchner Allianz Arena dabei.

Ex-Nationalspieler Herrlich hatte unmittelbar nach dem Aufstieg von einem «sehr emotionalen Moment» gesprochen. Der von den Fans als Vater des Erfolgs gefeierte Trainer, der seit anderthalb Jahren in Regensburg als Trainer arbeitet, blieb in der Euphorie um ihn herum jedoch geerdet. «Ich empfinde Demut und Dankbarkeit, dass ich ein Teil sein darf von Jahn Regensburg», sagte der 45-Jährige, der als Spieler vor exakt 20 Jahren mit Borussia Dortmund ebenfalls in München die Champions League gewinnen konnte.

Unsere Berichterstattung aus München finden Sie auf unserer Homepage.

MF/dpa