Mühlhausen: Autofahrer flüchtet nach Unfall – Zeugen gesucht

Am Dienstagnachmittag hatte ein Autofahrer in Mühlhausen beim Abbiegen einen Radfahrer übersehen. Dieser ist beim Ausweichen gestürzt. Der Unfallfahrer hat seine Fahr aber unbeirrt fortgesetzt. Die Polizei sucht nach Zeugen. 

 

Die Bericht der PI Mainburg:

Am 19.05, um 15.56 Uhr, befuhr ein bisher unbekannter Pkw-Fahrer die Ortsdurchfahrt von Mühlhausen in Richtung Siegenburg. Am Ortsausgang bog er nach links in die Dürnbucher Straße ab. Dabei übersah er einen im Kurvenbereich entgegenkommenden Radfahrer. Der musste dem abbiegenden Pkw ausweichen, prallte gegen eine Betonmauer, stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Der Fahrer des Pkw setzte seine Fahrt unvermindert fort und entfernte sich unerkannt. Der Schaden am Fahrrad steht noch nicht fest.

Zeugenhinweise werden erbeten an die Polizei Mainburg, Tel. 08751/8633-0.