Motorschaden: 18-Jähriger mit unerlaubter Spritztour

Einen Motorschaden verursachte ein 18-jähriger bei einer unerlaubten, wenn auch nur 15-minütigen Spritztour am Samstagabend. Der Lackierer aus dem Gemeindebereich Laaber sollte einen in Reparatur befindlichen Pkw nur aus der Werkstatt fahren. Seinen Auftrag weitete er jedoch zu einer wohl flotten Ausfahrt aus, was zu einem Motorschaden am dem Fahrzeug führte. Gegen den 18-jährigen wird wegen Sachbeschädigung und unbefugten Gebrauchs eines Kraftfahrzeuges ermittelt.

PM/MF