Motorradunfall fordert Schwerverletzten

Bildquelle: Alexander Auer

Heute (16.06.) gegen 9 Uhr hat sich auf der Kreisstraße KEH19 auf Höhe von Unterwendling im Landkreis Kelheim ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 45-jähriger Motorradfahrer kollidierte frontal mit einem LKW.

Der Lastwagenfahrer übersah den Motorradfahrer, als er auf die Kreisstraße KEH18 abbiegen wollte - nach Angaben der Polizei weil ihn die Sonne so stark blendete. Der Motorradfahrer wurde so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Regensburg gebracht werden musste. Auch der 51-jährige LKW-Fahrer erlitt einen schweren Schock und musste in ein Krankenhaus transportiert werden.

MLi