Motorradfahrer stürzt schwer

Ein zweiter Unfall ereignete sich auf der sogenannten Rennstrecke von Kelheim nach Ihrlerstein. Dort ist ein 51-jähriger Motorradfahrer aus dem Raum Nürnberg schwer gestürzt, das berichtet die Polizei. Der Mann wollte einen anderen Motorradfahrer überholen und ist dabei nach links von der Fahrbahn abgekommen und die Böschung hinabgestürzt. Ein Hubschrauber brachte das Unfallopfer mit nicht lebensgefährlichen Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus. Ein zweiter gestürzter Fahrer erlitt einen Schock und Prellungen.