Motorradfahrer in Neustadt an der Donau tödlich verunglückt

Heute morgen um kurz vor sieben Uhr ereignete sich in Neustadt an der Donau ein folgeschwerer Verkehrsunfall. Dabei erlitt ein 52-jähriger Motorradfahrer aus Pförring tödliche Verletzungen. Als eine 18-jährige Frau aus Neustadt an der Donau mit ihrem Opel unterwegs war, kam es zum Zusammenstoß. Sie wollte auf einen Parkplatz einbiegen als ihr der Motorradfahrer entgegenkam. Durch den Aufprall wurde der 52-jährige über die Motorhaube des Autos geschleudert. Er erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen. Der Sachschaden liegt etwa bei 8 000 Euro.     

 

CS