Mötzing: Seniorin von eigenem Auto überrollt

Am Sonntag ist eine Seniorin in Mötzing im Landkreis Regensburg von ihrem Auto überrollt worden. Die 84-Jährige wurde dabei schwer verletzt. 

Am Sonntag, 28.07.2019, gegen 11.00 Uhr, ereignete sich in Schönach, in der Dorfstraße, ein Verkehrsunfall, wodurch eine 84-Jährige bedauerlicherweise durch eigenes Verschulden schwer verletzt wurde.

Die Seniorin wollte die elektrischen Fensterheber betätigen und drehte den Schlüssel im Zündschloss. Durch einen Bedienungsfehler fuhr ihr Auto unbeabsichtigt bei geöffneter Fahrertüre rückwärts und die Frau fiel aus dem Auto auf den Boden. Sie wurde von ihrem Audi überrollt, bevor er an einem Zaun zum Stehen kam.

Die 84 Jahre alte Dame wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. An ihrem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro, am Gartenzaun wird der Schaden auf etwa 500 Euro geschätzt.

 

Pressemitteilung PI Wörth