© (CC BY-SA 2.0) von marssipa@flickr

Mit dem Roller und drei Promille zum Bierkauf

Nicht besonders verantwortungsbewusst war ein 23-Jähriger aus Langquaid. Er fuhr mit seinem Roller zu einer Tankstelle um Bier zu kaufen. Dort wurde er aber von einer Polizeistreife kontrolliert. Wie sich herausstellte, hatte er schon vor seine Fahrt getrunken und das nicht schlecht. Die Beamten stellten einen Alkoholwert von knapp 3 Promille fest. Darüber hinaus besaß er gar keine Fahrerlaubnis.

 

RH