Metaller streiken auch in Cham

die IG Metall fordert in der laufenden Tarifrunde 5,5 % mehr Entgelt und verbesserte und flexiblere Regelungen zur Altersteilzeit, sowie eine neue tarifliche Bildungsteilzeit für die Beschäftigten.

In den bisherigen Verhandlungsrunden konnte kein Ergebnis erzielt werden. Nach Ablauf der Friedenspflicht verleiht nun die IG Metall mit Warnstreiks ihrer Forderung Ausdruck.

Daher gibt es einen Warnstreik bei der Firma Siemens in Cham. Eine Kundgebung gibt es am Parkplatz der Firma Siemens vor der Hauptpforte am Dienstag, den 03.02.2015 Beginn: 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr ein.

 

pm