Merkel kommt zum Katholikentag

Heute ist Tag drei des 99. Deutschen Katholikentags. Nachdem seit gestern bereits Bundespräsident Gauck seine Aufwartung macht besucht heute Nachmittag auch Bundeskanzlerin Angela Merkel Regensburg. Um 14 Uhr wird sie im Audimax der Universität zum Thema: „Hat die Welt noch einen Platz für Europa?“ sprechen. Anschließend macht sie sich auf dem Weg in die Altstadt. Dort wird die CDU-Politikerin unter anderem das Caritas-Dorf und die Informationsstände katholischer Frauenverbände besuchen.

 

CB / SC / Foto rechts: Bundesarchiv B 145 Bild-00284261 / Fotograf: Guido Bergmann