Meisterrunde: EV Regensburg gewinnt Oberpfalzderby gegen Weiden

Der EV Regensburg hat das erste Heimspiel der Meisterrunde zu Hause gegen Weiden mit 5:3 gewonnen. Im ersten Drittel waren die Gäste die bessere Mannschaft – doch der EVR biss sich zurück in die Partie. Philipp Vogel erzielte sein erstes Tor im EVR-Dress. Insgesamt geht der Sieg in Ordnung. Weidens Trainer Markus Berwanger zeigte sich nach dem Spiel enttäuscht aufgrund der individuellen Fehler seiner Mannschaft. Die Bilder vom Oberpalzderby gibt es morgen im Kneitinger Sportstudio.

 

CS