Mehrfache Sachbeschädigung an einem Auto

Innerhalb sechs Tage wurde ein in der Laberstraße geparkter Pkw gleich zweimal von einer bislang unbekannten Person beschädigt. Der Eigentümer, ein 47-jähriger Neutraublinger parkte zunächst seinen schwarzen BMW der 5er-Serie im Zeitraum vom 26.08.2017 bis 31.08.2017 auf dem dortigen Parkplatz im Bereich des Spielplatzes. Als er wieder zu seinem Fahrzeug kam, stellte er fest, dass die Windschutzscheibe mit einer klebrigen Substanz beschmiert und zwei Reifen zerstochen wurden. In der Zeit vom 31.08.2017 bis 01.09.2017 war der Pkw des Mannes wieder an gleicher Örtlichkeit geparkt. In diesem Zeitraum wurde der Pkw erneut angegangen und an einigen Stellen verkratzt. In beiden Fällen erstattete der Geschädigte Strafanzeige bei der Polizei. Ein Tatzusammenhang in beiden Fällen ist wahrscheinlich. Am Pkw entstand insgesamt Sachschaden im unteren vierstelligen Eurobereich. Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Neutraubling unter Tel.: 09401/9302-0 erbeten.

 

PM/LH