Mehr Videoüberwachung am Bahnhof Regensburg?

Der Hauptbahnhof Regensburg soll mehr Videoüberwachungsgeräte bekommen, das fordert die Polizei Regensburg. In unmittelbarer Nähe zum Bahnhof gibt es bisher nur eine Polizei-Kamera am Bahnhofsvorplatz.

Auch Innenminister Joachim Herrmann befürworte den Ausbau der Videoüberwachung am Regensburger Bahnhof. Derzeit startet die Bahn eine Sicherheitsinitiative, ein Programm bei der 100 Bahnhöfe in Deutschland mit 700 Überwachungsgeräte ausgestattet werden. Welche Bahnhöfe das sein werden, ist aber noch unklar.

ER/MF