Mehr Geburten – Babyboom in der Oberpfalz

Die Oberpfälzer sorgen für einen Babyboom. Fünf Prozent mehr Buben und Mädchen sind im letzten Jahr zwischen Regensburg und Tirschenreuth auf die Welt gekommen. Damit verfügt der Regierungsbezirk über die höchste Zuwachsquote in ganz Bayern – das meldet das Statistische Landesamt. In ganz Bayern wurden 114.000 Babys geboren – die meisten übrigens ehelich.

CB/MF