Zwischenstand Koalitionsgespräche

Die Verhandlungen zwischen der SPD und ihren möglichen Koalitionspartnern sind diese Woche in eine neue Runde gegangen. Am Dienstagabend hat sich der designierte Oberbürgermeister Joachim Wolbergs mit der CSU und den kleineren Parteien getroffen: „Die Gespräche zwischen der SPD und den möglichen Koalitionsparteien am Dienstag sind alle sehr gut verlaufen, alle Parteien hätten große Lust mitzuarbeiten“, das hat der designierte Oberbürgermeister Joachim Wolbergs heute auf Nachfrage von TVA telefonisch bekanntgegeben. Wolbergs sitze gerade an einem Entwurf für eine mögliche Koalitionsvereinbarung. Alle Parteien erhalten diesen Entwurf am Freitag  per Mail. Am Sonntag gehen die Gespräche zwischen der SPD und ihren möglichen Koalitionspartnern dann in die nächste Runde. Spätestens am 4. Mai sollen die Koalitionsverhandlungen abgeschlossen sein.  Am 5. Mai soll der Koalitionsvertrag dann unter Dach und Fach sein.