Zweite Klage gegen Baugebiet Königswiesen?

Die Anwohner in Königswiesen wehren sich weiterhin vehement gegen das geplante Nahversorgungszentrum. Zurzeit wird das Projekt vom Bauordnungsamt überprüft. Die Kläger fordern mehr Familienwohnungen und kritisieren den Verkehr stark. Sollten die Bauherren, die F&B Grundbesitz Regensburg 2 GmbH, ihre Planungen nicht anpassen und der Stadtrat den Antrag genehmigen, werden die Anwohner – laut Medienberichten – eine zweite Klage einreichen. Diesmal gegen die Genehmigung des Bauvorhabens. Bereits Ende 2016 wurde eine Normenkontrollklage gegen den Bebauungsplan beim bayerischen Verwaltungsgerichtshof eingereicht.