Zwangspause für Schwimmer

Sportschwimmer in Regensburg müssen derzeit pausieren. Ihre Trainingshalle ist wegen einer noch ausstehenden Sicherheitsüberprüfung gesperrt worden. Da das Westbad über den Winter saniert wird, wichen die Sportschwimmer auf das städtische Freibad aus. Dort wurde Ende Oktober extra eine so genannte Traglufthalle errichtet, damit sie auch im Winter trainieren können. Doch diese ist nun wieder geschlossen worden.