Zum 267. Mal: Der Leonhardiritt in Furth im Wald

Wenn hunderte Pferde durch Furth im Wald reiten, dann ist wieder Leonhardiritt. Wie jedes Jahr am Ostermontag wird damit der heilige Sankt Leonhard geehrt.