Zug-Attacke: Hohe Haftstrafen gefordert

In ihren Plädoyers hat die Staatsanwaltschaft Regensburg Haftstrafen von bis zu 7 Jahren gefordert. Ein Urteil gegen die Angeklagten wird in den nächsten Tagen erwartet.