Zandt: Brand des Feuerwehrgerätehauses

Horrorszenario für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Zandt im Landkreis Cham: Am Sonntagnachmittag mussten sie zu einem Brand ausrücken – und zwar zu ihrem eigenen Feuerwehrgerätehaus!  Die Einsatzkräfte konnten noch einen Löschwagen und einen Versorgungs-LKW aus der Halle fahren und die Schutzanzüge aus dem Gebäude holen. Viele Feuerwehren aus dem Landkreis Cham haben beim Löschen des Feuers geholfen. Das zweite Löschfahrzeug konnte nicht mehr rechtzeitig aus der Halle gefahren werden. Nach circa zwei Stunden ist der Brand gelöscht gewesen. Brandursache ist eine defekte Stromleitung.