Wolbergs-Prozess: Anja Wolbergs sagt aus

Persönliche Vorteile seien ihm nie wichtig gewesen. Das hatte Anja Wolbergs heute vor Gericht über ihren Mann ausgesagt. An Tag 21 im mutmaßlichen Korruptionsprozess gegen den suspendierten Oberbürgermeister der Stadt Regensburg wurde es für Anja Wolbergs heute nochmal emotional: Ermittlungen, Verhaftung und Anfeindungen – all das sei in den letzten beiden Tagen wieder hochgekommen.