Wöhrdbad beendet Saison

Das Regensburger Wöhrdbad beendet am Samstag die diesjährige Freibad-Saison. Im Westbad bleibt der Außenbereich dagegen noch bis 30. September für Gäste geöffnet. Das Wöhrdbad blickt auf eine sehr gute Saison zurück: Rund 110.000 Badegäste nutzten das kleine Freibad auf der Donauinsel- damit hat es seinen Besucherrekord von 2013 eingestellt. Damals war jedoch das Westbad wegen einer Sanierung den ganzen Sommer über geschlossen gewesen. Das städtische Hallenbad wird gerade modernisiert und bleibt voraussichtlich noch bis 30. September geschlossen.