Wochenende: Kein Chaos im Oberpfälzer Seenland

Es war von einem Verkehrschaos die Rede. Zu viele Badewütige haben das Oberpfälzer Seenland quasi überrannt, Rettungswege und Zufahrten durch geparkte Autos komplett verstopft. Das war am ersten August-Wochenende der Fall. Damit sich diese Situation nicht wiederholt, haben die betroffenen Kommunen und die Polizei beschlossen: Sie sperren die Zufahrten zu den Seen. Ob die Maßnahme was gebracht hat? Auch dieses Wochenende waren wieder viele Besucher in der Region.