Wird Palästinenser-Demo von Rechts unterwandert?

Eine Gruppe von Regensburger Schülern hat über das soziale Netzwerk Facebook für kommenden Samstag eine Demonstration für Freiheit und Frieden in Palästina angekündigt. Soweit so gut. Aber so wie es derzeit aussieht, droht sie aus dem Ruder zu laufen. Rechtsextreme sind auf die Veranstaltung aufmerksam geworden und versuchen sie wohl für ihre Zwecke zu nutzen.