Wiesent: Ein neuer Tempel und eine ganz besondere Blume

Ein Ort des Friedens und der Harmonie ist der Nepal-Pavillon in Wiesent. Den gibt es dort seit 2003 – 800 nepalesische Familien haben über drei Jahre lang daran gebaut. Er ist aber nicht das einzige Highlight im Nepal-Himalaya-Park von Heribert Wirth. Am Dienstag ist zum Beispiel ein weiterer besonderer Tempel eingeweiht worden.