Wie wichtig ist Unternehmenskultur?

Kein Thema hat die deutsche Industrie in den zurückliegenden Jahren so sehr erschüttert, wie der Abgasskandal bei VW. Der neue Volkswagen-Chef, Matthias Müller, will als Konsequenz daraus nicht nur die Konzernstruktur, sondern auch die Unternehmenskultur des Autoherstellers „neu justieren“.

Aber was versteht man eigentlich unter dem Begriff „Unternehmenskultur“? Und welche Rolle spielt dieser doch eher theoretische Terminus im praktischen Arbeitsleben?