Wie fahrradfreundlich ist Regensburg

Wie fahrradfreundlich ist die Stadt Regensburg? Diese Frage schlägt seit Jahren hohe Wellen in der Region. Vergangenes Jahr hat der Allgemeine Deutsche Fahrradclub einen Test in vielen Kommunen durchgeführt, unter anderem auch in Regensburg. Gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern, wurden heute die Ergebnisse vorgestellt.

Im Jahr 2005 wurde der letzte Fahrradklimatest durchgeführt. Damals war Regensburg unter den Städten zwischen 100 und 200 000 Einwohnern nur auf Platz 18 von 21 gelandet. Mittlerweile ist im Stadtgebiet eine Menge unternommen worden, um die Situation für die Radfahrer zu verbessern. Beim erneuten Test 2012 erreichte Regensburg einen guten 23sten Platz von 42 Städten.

Die Stadt Regensburg wird weiter am Radverkehrswegeplan arbeiten, um beim nächsten Test noch besser abzuschneiden.